Station 7.1: Der Marktplatz (KIDS)

25.12.2020

Das “Geständnis”

“Ich habe mit anderen Hexen ums Feuer getanzt, auf dem Rotenberg und in Bauerbach. Lasst mich gehn, dann sag ich alles was ihr nur wollt, verrate euch die Namen der Hexen, die mit mir rumtollen..”

Dies ist eine wahre Geschichte. Die Geschichte der Schneiderwitwe Catharina Staudinger, die am 14. Juni 1656 in Marburg als angebliche Hexe verbrannt wurde. Die Geschichte beruht auf historischen Fakten. Es wurde nichts hinzugedichtet. 

Eine Produktion im Auftrag der Universitätsstadt Marburg. Aufgeschrieben und gesprochen von Dominique Macri, inszeniert von Werkraum56.